Der DFB-Seniorenausschuss hat Friederike Janshen als „Seniorin des Jahres 2018“ geehrt. DFB-Ehrenmitglied Laki Dobridis würdigte die herausragenden Erfolge der Hamburger Säbelfechterin von der TSG Bergedorf. Seit 2005 gewann sie bei allen Teilnahmen die Deutsche Senioren-Meisterschaft. International machte sie sich einen großen Namen mit fünf Weltmeister- und sechs Europameistertiteln im Einzel. Die deutsche Senioren-Mannschaft führte sie zu Gold bei der WM 2016 in Stralsund und bei der EM 2014 in Porec. Friederike Janshen hat die A-Trainerlizenz des DFB und ist in der Trainerausbildung sowie als Trainerin in verschiedenen norddeutschen Vereinen tätig.