Victoria Ratz wird sechste auf Deutscher Meisterschaft der U13

Bei den Deutschen B-Jugend-Meisterschaften (U13) in Halle erreichte Victoria Ratz (Walddörfer SV) in einem starken Wettkampf einen hervorragenden sechsten Platz. Damit steht im zweiten Jahr in Folge eine Hamburger Nachwuchsfechterin im Finale der Deutschen B-Jugend-Meisterschaft.

Schon in den Vorrunden zeigte Victoria, wohin ihr Wettkampf heute führen könnte: Hoch konzentriert gewann sie alle …mehr

Neue Jugendsprecher für den Hamburger Fechtverband

Bei den Hamburger Fechtmeisterschaften wurden am 24.06.17 eine neue Jugendsprecherin und eine Stellvertreterin gewählt. Mit großer Mehrheit wählten die Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen Hanna Bräuninger vom TB Hamburg-Eilbeck zur Jugendsprecherin. Sie selbst ficht seit 2008. „Ich möchte natürlich Ansprechpartnerin für Probleme sein, hoffe aber auch auf auch auf Vorschläge und Ideen, wie …mehr

Vor dem Deutschlandpokal-Finale 2017 in Mainz

Deutschlandpokalfinale 2017 in Mainz: Erstmals erreichen fünf Hamburger Fechtteams das Finale des Deutschlandpokals - der VfL Oberalster im Herrenflorett, der ETV Hamburg im Damendegen, Damenflorett, Damensäbel und Herrendegen. Das große Finale der letzten acht Mannschaften in jeder Disziplin findet am nächsten Wochenende in Mainz statt. 400 Mannschaften mit mehr als 1400 Fechtern starteten im …mehr

Internationales DFB-Senioren-Qualifikationsturnier „Wappen von Hamburg“

Hamburger Fechtsportler gewinnen vier Gold-, fünf Silber- und fünf Bronzemedaillen, Säbelfechterinnen Gesche Reimers, AK40+ und Chris Zoppke, AK 50+ führen Deutsche Rangliste an: Fechterinnen und Fechter aus Deutschland, Norwegen, Italien, Schottland, Afghanistan, Ungarn, der Schweiz und Russland reisten nach Hamburg, um an dem hochkarätig besetzten Fechtturnier teilzunehmen, das am 6. und 7. Mai …mehr

Senioren DM: 1x Gold, 4x Silber und 3x Bronze für Hamburg

Äußerst erfolgreich kehrten die 16 Hamburger Seniorenfechter und -fechterinnen von den 45. Deutschen Meisterschaften aus Bad Dürkheim zurück.Sie starteten in den verschiedenen Wettbewerben mit Degen, Säbel und Florett. Mehr als 380 Sportlerinnen und Sportler nahmen teil, darunter Olympiasieger, Europa- und Weltmeister-schaftsteilnehmer. Die DM ist das dritte Turnier in der Qualifikationsserie bei …mehr

Fechten - Wie geht das?

 

Fechten ist eine bekannte olympische Sportart, rasant und elegant, präzise und schnell. Gefochten wird in den drei Waffen Florett, Degen und Säbel. Und Fechten ist viel einfacher, als man vielleicht denken mag. Neugierig? Die Broschüre "Rund ums Fechten" (Hrsg.: Württembergischer Fechterbund) gibt einen guten Überblick über das Sportfechten. Lust bekommen? In Hamburg gibt es zwölf Vereine, in denen gefochten werden kann.