Die Hamburger Meisterschaften der B-Jugend und Junioren am kommenden Wochenende, 13. und 14.02., FALLEN AUS! Grund dafür ist eine kurzfristige Hallensperrung am Mümmelmannsberg wegen dringender Wartungsarbeiten an den Wasserrohren in den Hallen. Wir werden zügig einen Ersatztermin bekannt geben und dann eine neue Ausschreibung veröffentlichen.

Aktivensprecher: Karl Becher & Kim Neumann gewählt

 

Aus der Wahl des Aktivensprechers am 30./31.01.2016 sind

Karl Becher (ETV) als Aktivensprecher und
Kim Neumann (ETV) als Stellvertreter

hervor gegangen. Beide hatten schon im Vorwege geäußert, dass sie die Aufgabe gern als Team ausüben würden, und wir freuen uns, sie mit an Bord zu haben. Insgesamt hatten mehr als die Hälfte der anwesenden Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben, die …mehr
Neuer Webauftritt des Hamburger Fecht-Verbands

Herzlich Willkommen zum neuen Webauftritt des Hamburger Fecht-Verbands. Wir haben unsere Webseiten nochmal überarbeitet, um die Kommunikation mit den Vereinen noch besser zu machen. Was ist neu?

Responsive: Der neue Website passt sich an die Größe des Browser-Fensters an und ist dadurch auf Desktops, Laptops, Tablets und Smartphones gleichermaßen gut zu benutzen

Neue Struktur: Die Menüs sind …mehr

Aktivensprecher: Wahl und Kandidaten gesucht

Liebe Fechterinnen und Fechter im Hamburger Fecht-Verband,

wir möchten gern den nächsten Anlauf unternehmen, den Posten des Aktivensprechers in unserem Verband zu reaktivieren, und rufen auf zur

Wahl eines Aktivensprechers (m/w) im Hamburger Fecht-Verband

durch persönliche Wahl im Rahmen der Hamburger Aktiven-Mannschaftsmeisterschaften

Dafür benötigen wir Kandidaten, die bereit sind, diesen Posten …mehr

Fechten - Wie geht das?

 

Fechten ist eine bekannte olympische Sportart, rasant und elegant, präzise und schnell. Gefochten wird in den drei Waffen Florett, Degen und Säbel. Und Fechten ist viel einfacher, als man vielleicht denken mag. Neugierig? Die Broschüre "Rund ums Fechten" (Hrsg.: Württembergischer Fechterbund) gibt einen guten Überblick über das Sportfechten. Lust bekommen? In Hamburg gibt es zwölf Vereine, in denen gefochten werden kann.