top of page

Kampfrichter*innen–
Lehrgänge und Prüfung Hamburg

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Lehrgänge:

Kampfrichter*innen sind essentieller Bestandteil eines jeden Turnieres, unabdingbar für die Durchführung eines jeden Gefechts. In Hamburg bieten wir regelmäßig Fortbildungen für Interessierte des Kampfrichterwesens an. Die Fortbildungen sind keine Voraussetzung für die Teilnahme an einer Prüfung, sondern dienen als Unterstützung. Das praktische Jurieren sollte in den Vereinen eingeübt werden, um Sicherheit zu erlangen.

Wir stellen in Hamburg folgende Landeslizenzen aus:

F: Kinder- und Jugendbereich,
E: Nachwuchsbereich
D: Lizenzen überregionale Turniere unterhalb DFB-Q

F-Lizenz: Praktische Kampfrichter*innentätigkeit unter Turnierbedingungen U15, mindestens eine Runde, Gefechte in der Direktausscheidung und ein Finalgefecht unter Beobachtung.
Mindestalter liegt bei 13 Jahren.

E-Lizenz: Praktische Kampfrichter*innentätigkeit unter Turnierbedingungen U17 oder U 20, mindestens eine Runde, Gefechte in der Direktausscheidung und ein Finalgefecht unter Beobachtung.
Mindestalter liegt bei 14 Jahren.

D-Lizenz: Praktische Kampfrichter*innentätigkeit unter Turnierbedingungen Senioren oder Veteranen, mindestens eine Runde, Gefechte in der Direktausscheidung und ein Finalgefecht unter Beobachtung.
Mindestalter liegt bei 15 Jahren.

Daran anschließend werden die Cn-Lizenzen auf der Ebene des DFB abgenommen.

Die Kampfrichter*innen-Lehrgänge sind keine Voraussetzung für eine Prüfung, sondern nur ein flankierendes Angebot. Sie werden mehrmals im Jahr angeboten.

.

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Prüfung:

Die Theorieprüfung wird in der Regel am Tag der praktischen Prüfung geschrieben.

Die praktische Prüfung wird auf einem Turnier in Hamburg abgenommen. Es werden mehrere Optionen pro Jahr angeboten und jeweils über ophardt bekannt gegeben.

Die erworbene Lizenz wird im Fechtpass und bei ophardt eingetragen.

 

Ansprechpersonen:

Der Bereich Kampfrichterwesen wird der Position Lehrwesen im Vorstand des HFV zugeordnet.

vp-lehrwesen@fechten-hamburg.de, Kerstin Werner

Prüfer: Florian Vandenberk, Stand 10.2023

 

Links

Bildungsseminare des Hamburger-Sportbundes

Kampfrichterausbildung des DFB

Downloads des DFB

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

bottom of page